Suche nach Öl- und Gasvorkommen

Interpretation größerer Mengen seismischer Daten innerhalb eines kürzeren Zeitraums

  • Performance und erweiterte Daten-Management-Funktionen zur Erfüllung der Anforderungen der modernen, datenintensiven Erdöl- und Gasexploration sowie zur Einhaltung strenger Deadlines
  • Beschleunigung der Erschließung von Erdöl- und Gasquellen durch hohe Performance, umfangreiche Skalierbarkeit und Unterstützung verschiedener Betriebssysteme bei niedrigeren Gesamtbetriebskosten
Übersicht

Besserer Speicher für umfangreichere Daten

  • Hoher Datendurchsatz und hohe E/A-Performance zur Erfüllung der Anforderungen heutiger leistungsstarker Computing-Cluster
  • Einfache Skalierung für die schnell zunehmenden Datenmengen von seismischen Bildgebungsverfahren zur Erfassung, Verarbeitung oder Interpretation der gewonnenen Daten
  • Konsolidierung von Petabyte an Daten auf einer einzigen Plattform mit gemeinsamen Management-Tools
  • Unterstützung von Standardprotokollen und Anwendungen, die auf allen Betriebssystemen ausgeführt werden, selbst wenn diese auf dasselbe Dataset zugreifen.
  • Reduzierung des Erschließungsprozesses um Tage oder gar Wochen durch die Vermeidung von Engpässen

So beschleunigen Sie die Erschließung von Energie- und Erdölreserven

Features und Vorteile
  • Verwendung einer Vielzahl von Hochverfügbarkeitsfunktionen wie redundante Komponenten und Pfade, verschiedene RAID-Level und Cluster-Failover über mehrere Knoten hinweg zur Vermeidung von Ausfallzeiten
  • Unterstützung der modernen Ausrüstung, die viele unterschiedliche Anwendungen nutzt, die wiederum auf einer Vielzahl von Betriebssystemen ausgeführt werden, wie Unix, Linux und Windows
  • Anpassung an eine große Anzahl von gleichzeitigen Lesevorgängen einer einzelnen Datenmenge bei der Verteilung von Berechnungen auf Hunderte Server
Ressourcen