Hitachi Dynamic Link Manager Advanced

Verbesserung der Datenverfügbarkeit und Zuverlässigkeit

Übersicht

Stabile Multipfad-SAN-Verbindungen

Das automatische Pfad-Failover und -Failback der Dynamic Link Manager Advanced-Software bietet eine bessere Datenverfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Zugriffsmöglichkeit und Leistung.

  • Verringert Kosten und Risiken, die für kritische Anwendungen durch fehlerhafte Pfade entstehen.
  • Verbessert die Performance durch automatisches Verteilen von E/A-Anforderungen über alle verfügbaren Pfade hinweg.
  • Anwendungen bleiben bei Wartungsarbeiten durch die Umleitung des Netzverkehrs online.
  • Verwaltet alle Pfade von einer effizienten zentralen Benutzeroberfläche aus.

Erfahren Sie, wie Sie die Verfügbarkeit Ihrer Daten verbessern können.

Features und Vorteile

Features

  • Unterstützt eine Vielzahl von Betriebsumgebungen
  • Kompatibel mit den gängigen Betriebssystemen und Unterstützung für:
    • Fibre Channel und iSCSI
    • Gängige Server-Cluster-Produkte sowie HBAs und CNAs
    • Zusätzliche Automatisierung bei Nutzung von Microsoft® Windows® Multipath I/O (MPIO)
    • Fehlertolerantes Path Management
    • Gruppen- und Ereignisverwaltung
    • Integrierbar in gängige Systemverwaltungsplattformen

Vorteile

  • Verringert Kosten und Risiken, die für kritische Anwendungen durch fehlerhafte Pfade entstehen.
  • Verbessert die Performance durch automatisches Verteilen von E/A-Anforderungen über alle verfügbaren Pfade hinweg.
  • Anwendungen bleiben bei Wartungsarbeiten durch die Umleitung des Netzverkehrs online.
  • Verwaltet alle Pfade von einer effizienten zentralen Benutzeroberfläche aus.

Ressourcen